123. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin
29. April - 02. Mai 2017, Mannheim
Alle Newsletter
Die Abstracteinreichung ist geschlossen, alle Einreicher werden bis Anfang Februar über die Gutachterentscheidungen informiert.

Abstractkategorien 2017
  •  Diabetologie
  •  Endokrinologie
  • Schnittstelle Kardiologie/ Adipositas/ Diabetes
  • Personalisierte Pharmakotherapie
  • Digitale Medizin
  • Versorgungsforschung
  • Präventivmedizin
  • Palliativmedizin
  • Genderspezifische Aspekte der Inneren Medizin
  • Innere Medizin im höheren Lebensalter

Wettbewerbe
Young Investigator Award
Die besten Beiträge aus den Abstractkategorien, die von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unter 35 Jahren eingesandt wurden, nehmen am Young Investigator Award teil.
Als Preise für die Teilnehmer des YIA sind vorgesehen: 1. Preis: 3.000,- Euro, 2. Preis: 2.000,- Euro, 3. Preis: 1.000,- Euro sowie ein Jahresabonnement einer medizinischen Fachzeitschrift des Springer Verlages.

Posterpreis
Die besten Poster werden auf dem Kongress im Rahmen der Postersitzungen gekürt. Das beste Poster jeder Kategorie erhält ein Preisgeld in Höhe von 1.000,- Euro.

Die Posterpreisträger über 35 Jahren erhalten zudem ein Reisestipendium der DGIM in Höhe von 200,- Euro.

Publikation
Die angenommenen Abstracts werden als Supplement der Fachzeitschrift „Der Internist“ zitierfähig publiziert.

Kontakt
Stephanie Meissl
m:con – mannheim:congress GmbH
Tel.: +49(0)621 / 41 06 – 341
dgim@mcon-mannheim.de